PC news

Execution Force & Update XIII

Wir bestimmen nicht, wer schuldig ist; wir legen nicht die Strafe fest; wir sind lediglich das kalte Instrument der Rache des Imperators. Keine Gestalt des Todes ist uns fremd, keine Gestalt des Schreckens ĂŒbersteigt unsere Möglichkeiten, kein Gegner ist uns unerreichbar. Wir sind die Klinge, die ĂŒber der Kehle des VerrĂ€ters schwebt; wir sind die Kugel, die des Ketzers SchĂ€del durchschlĂ€gt; wir sind das Gift im Hals des Xenos.

Das Officio Assassinorum ist eingetroffen. Unser zweiter großer DLC, Execution Force, ist nun fĂŒr alle Spieler auf Steam und im Epic Game Store erhĂ€ltlich. Dieser DLC stellt dir die Macht von vier einzigartigen Assassinen zur VerfĂŒgung. Nutze sie weise in Verbindung mit deinen Grey Knights, um Nurgles schreckliche Seuche zu vernichten. Zusammen mit Execution Force erscheint außerdem Update XIII, welches ebenfalls eine Reihe neuer Inhalte und Änderungen bereithĂ€lt. Vor allem hat sich ein neuer Trupp von Feinden, die Befleckten Söhne, dem Kampf angeschlossen, und stellt dich vor schreckliche neue Herausforderungen.

Execution Force Assassins

Execution Force – DLC-Inhalte

Die Assassinen

Vier neue Assassinen sind nun verfĂŒgbar, um den Kampf gegen die BlĂŒte aufzunehmen. Kurz nach Beginn einer neuen oder bestehenden Kampagne wird Vakir das Officio Assassinorum kontaktieren, welches dir deine erste Assassine zur VerfĂŒgung stellt. Weitere Assassinen können dann mit Requirierung rekrutiert werden:

  • Vindicare: Ein ScharfschĂŒtze mit langer Reichweite – schnell und auf kritische Fernkampfangriffe spezialisiert.
  • Eversor-Assassine: Belegt Gegner mit Unmengen von Bluten-Stapeln und zerfetzt sie dann mit einem vernichtenden Ausweiden-Angriff. Diese instabile Einheit opfert ihre eigene Gesundheit fĂŒr hohen Schaden und zusĂ€tzliche Aktionen.
  • Callidus-Assassine: Bewegt sich unbemerkt durch Gegner, um diese zu ermorden oder um Karten und Ziele auszukundschaften.
  • Culexus-Assassine: UnterdrĂŒckt gegnerische Vorteile sowie Segen und lĂ€sst Psioniker-FĂ€higkeiten verstummen. Ihre eigenen FĂ€higkeiten werden verstĂ€rkt, wenn ihre VerbĂŒndeten Willenskraft aufwenden. Außerdem kann sie die Warpwogenanzeige verringern und Warpportale schließen.

Der Tentarus-Stamm ist stĂ€rker geworden. Neue Makropolen-Missionen erscheinen nun ab Akt 2. Sobald dies geschieht, wird der Planet, auf dem sie sich befinden, langsam verdorben, bis er fĂŒnf Verderbnis erreicht. Greifst du dann nicht ein, wird der Planet in den Warp gezogen und der Morbus steigt. Makropolen-Missionen erfordern, dass du die Tentarus-Makropole in der Mitte der Karte vernichtest. DafĂŒr musst du zuerst die fĂŒnf Makropolen-Keime zerstören, die diese beschĂŒtzen.

Wenn dir auf der Sternenkarte ein Schiff der Death Guard begegnet, erhĂ€ltst du in den meisten FĂ€llen die Gelegenheit, das Schiff durch einen Einsatzverband zu entern und von innen zu deaktivieren. FĂŒnf neue Karten wurden hinzugefĂŒgt, ĂŒber die die Spieler das Schiff entern und dessen Generatoren zerstören können, bevor die Zeit ablĂ€uft. ZusĂ€tzlich wurden mehrere Death-Guard-Schiffevents um neue Optionen erweitert.

New Mission

Versorgung von Titan

Großmeister Kai hat Nachschub von Titan geschickt. Die folgenden Rang-1-Objekte werden in neuen oder bestehenden Kampagnen mit aktivem Execution-Force-DLC deinem Inventar hinzugefĂŒgt:

  • Verdammung: Falchions, spezialisiert auf kritische Treffer.
  • Streitkolben des Entsagers: Ein Crozius, das gegnerische Vorteile und Segen aufhebt.
  • DĂ€monentĂŒcke: Ein Psipulser, der auf das Töten von DĂ€monen spezialisiert ist.
  • Katharsis: Ein Sturmbolter, der gegnerische Mutationen reinigen kann.
  • Aelwyns Licht: Ein Flammenwerfer, der Gegner freilegt, wodurch VerbĂŒndete diese kritisch treffen können.
  • Mantel der Reinheit: TerminatorrĂŒstung, die gegen Seuche immun macht.
  • Diverse neue Erfolge wurden fĂŒr dich und deine Assassinen hinzugefĂŒgt.
Execution Force Assassins

Die Befleckten Söhne

Drei neue Gegner haben sich Nurgles StreitkrÀften angeschlossen:

  • Wundbrandner: Eine neue UnterstĂŒtzungseinheit. Verdoppelt die Effekte der Mutationen anderer Gegnereinheiten, erhöht ihre max. LP und regeneriert beschĂ€digte Körperteile.
  • Nurgling-Schwarm: Eine neue AnfĂŒhrereinheit. Erweckt und mutiert Seuchenwandler mit Befleckter Gesang und gewĂ€hrt allen anderen DĂ€monen zusĂ€tzliche LP.
  • Schleimbestie: Ein mĂ€chtiger NahkampfschlĂ€ger. Die Bestie lĂ€sst Einheiten humpeln und macht sie bewegungsunfĂ€hig, was sie fĂŒr einen Todesstoß verwundbar macht.

Die neuen und einige Àltere Gegner können als Teil von Nurgles Gruppe Befleckte Söhne erscheinen. Gegner, die zu dieser Fraktion gehören, mutieren hÀufiger. Du kannst den Gruppentyp eines Gegners nun in der Einheiteninfo-Ansicht nachsehen.

Wir haben außerdem den neuen Psibolter „SĂŒndenschinder“ und den neuen Sturmbolter „Erlösung“ als Teil der möglichen Belohnungen auf Stufe 1 bzw. 3 hinzugefĂŒgt. Beide Waffen sind darauf spezialisiert, deine Gegner bluten zu lassen.

KriegsausrĂŒstung

Drei neue KriegsausrĂŒstung-Optionen wurden hinzugefĂŒgt:

  • Der ReinigungsschĂ€del reinigt Gegner und lĂ€sst sie brennen.
  • Der Autolader-SchĂ€del kann dazu verwendet werden, eine Einheit ohne Einsatz von Aktionspunkten nachladen zu lassen.
  • Die Radikalgranate lĂ€sst Gegner im Explosionsradius bluten.

DarĂŒber hinaus erweitert der DLC Execution Force dein Arsenal um neue Waffen und RĂŒstungen. Nutze sie in Kombination mit den neuen Assassinen-Einheiten, um der wachsenden Bedrohung durch die BlĂŒte zu begegnen. Weitere Details und Informationen zu den gesamten Inhalten geben wir ab sofort bis zur EinfĂŒhrung bekannt. Denk daran, regelmĂ€ĂŸig auf unseren Social-Media-KanĂ€len nachzuschauen.

Folge Warhammer 40.000Âź: Chaos Gate - Daemonhunters auf Twitter, Facebook, Instagram und YouTube oder rufe www.chaosgate.com fĂŒr die neuesten Informationen auf!